» Fun-Shirt24 Blog

» Urlaubshirts
» Kinder T-Shirts
» Gamer Shirts

» Girlie Shirt

» Abi Shirts

» Basketballshirts


Diese Webseite als persönliches Lesezeichen hinzufügen .




Ihre Vorteile Top Markenprodukte
Ihre Vorteile hochwertiger Druck
Ihre Vorteile kurze Lieferzeiten
Ihre Vorteile geringer Versand
Ihre Vorteile bequem online bezahlen

Zanhlung über EC, Visa, Mastercard, Amex, Diners Club Giropay und Paypal




Junggesellenabschied T-Shirts

» Noch mehr T-Shirts

» Schweinegrippe T-Shirts

» Junggesellinnenabschied Shirt

» Firmenshirts

» Fußballvereinsshirts

» Basketballshirts

» Sprüche T-shirt

» Sexy Shirts

» Party Shirt


T-Shirt Druckarten

Drucken wird meist mit Papier in Verbindung gebracht. Auch die Textilindustrie ist sich diesem Medium seit längerer Zeit bewusst geworden und setzt es mannigfaltig in mancher Modekreation um. Kleine Embleme, die direkt eine Marke erkennen lassen oder sich als Markenzeichen zeigen, sind sehr oft anzutreffen.

T-Shirt Druck Junggesellinnenabschied

Beste Qualität


Auch größere Motive sind auf Textilien zu finden. Hierzu ist ein ausgereiftes Druckverfahren erforderlich. Jedes Material, ob Sporttasche, Polohemd oder Fun Shirt, wird mit unterschiedlichen Druckarten bearbeitet. Grundsätzlich handelt es sich hier um einen Transferdruck. Der digitale Transferdruck wird meist für geringere Mengen angewendet. Die Zusammensetzungen des Gewebes und die Beschaffenheit der Oberflächen von den zu bedruckenden Textilien ist entscheidend für die angewandte Drucktechnik. Die Oberflächenbeschaffenheit wird in folgenden Kriterien unterteilt: glatt und dünn, glatt, dünn und glänzend, glatt, dünn und perforiert sowie samtige Oberfläche für 0,2 bis 0,5 mm Flockfaser. Außerdem sind nicht alle Gewebezusammensetzungen für jedes Druckverfahren geeignet. Bedrucken lässt sich mittlerweile so gut wie alles. Eine besondere Art ist der Reflexdruck (Feuerwehr), der für starke Aufmerksamkeit sorgen soll. Auch der so genannte Sublimationsdruck findet zum Beispiel bei Funktionstextilien Anwendung.


Die Atmungsaktivität der Textilien muss erhalten bleiben. Sehr großen Wert wird auf eine dauerhafte und haltbare Beschriftung gelegt. Die zwei gebräuchlichsten Druckarten bei dem bekannten Fun Shirt ist der Flockdruck und der Flexdruck. Bei einem Druck spricht der Fachmann von einer Textilveredelung. Eine sehr gute Farbdeckung, Haftung und Farb- und Waschbeständigkeit ist hierfür Voraussetzung. Der Flockdruck ist wohl die edelste und haltbarste Art. Flächige Motive, in fast jeder Farbe können auf verschiedene Träger aufgebracht werden. Auch der Flexdruck mit genau so guten Ergebnissen kommt bei entsprechenden Geweben zum Einsatz.


Weitergehende Informationen:

T-Shirt beflocken

Baby T-Shirt bedrucken

Jacken und Sweats bedrucken

Kochschürzen bedrucken

T-Shirts bedrucken mit Neon

T-Shirts drucken lassen

Abi Shirt Motive

Coole T-Shirts

T-Shirt Aufdruck